Turnfahrt 2018

cof

Am 03-04 September war der Turnverein Döttingen, unter der Leitung von Pascal Schifferle, auf der Turnfahrt in Braunwald. Aufgrund des schlechten Wetters musste leider der geplante Klettersteig abgesagt werden. Nichtsdestotrotz wurde der Aufstieg in das Bergrestaurant Gumen in Angriff genommen. Nach einem geselligen Abend folgte am Sonntag eine Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerks Linth Limmern. Auf dem Rundgang konnte die brandneue Anlage bestaunt werden.

Stefsn Bugmann - 94E8C327-D7B4-4F8C-B395-2E01520C4A52

Stefsn Bugmann - 418E6207-F19D-4386-8A9A-E70425287316

Turnverein Döttingen gewinnt den Kreisspieltag 2018 in Endingen

IMG-20180826-WA0015

Mit sieben aktiven Turnern ist der Turnverein Döttingen am vergangenen Sonntag am Kreisspieltag in Endingen gestartet. Dabei wurden über den ganzen Tag die Kräfte mit den anderen Turnvereinen des Kreises gemässen. In den Disziplinen Uni- Hockey, Volleyball, Seilziehen, File Rouge und Pendelstafette konnte sich der Turnverein Döttingen dank einer hervorragenden Gesamtleistung über alle Disziplinen den 1. Platz erkämpfen.

 

Der Sieg kam überraschend, dieses Glanzresultat hätte am Sonntagmorgen wohl noch keiner der Turner erwartet, als sie bei kühlen Temperaturen um 8.00 Uhr auf dem Volleyfeld stand und noch ein leichter Nieselregen einsetzte . Da kamen einige Kommentare, weshalb man sich das an einem Sonntag antue, man könne schliesslich im warmen Bett liegen. Diese Gedanken jedoch verschwanden mit der Zeit, als klar wurde, dass sich das Team dieses Jahr in eine hervorragende Ausgangslage spielte. Fast alle Spiele im Volleyball und Uni- Hockey konnten gewonnen werden.

Nach der Obligaten Bolognese, die es meist an einem Kreisspieltag gibt, konnten gestärkt die letzten Uni- Hockey spiele bestritten werden. Mit der Restenergie und mit dem Gedanken an den Sieg wurden das Seilziehen, das File Rouge und die Pendelstafette mit viel Ehrgeiz angegangen. Danke viel Einsatz und Glück konnten die sieben Turner kurz nach 17.00 Uhr den Pokal für den 1. Platz unter grossem Jubel in Empfang nehmen.

 

Ein wunderbarer Tag, der dann auch am Nachmittag, die sportlichen Leistungen mit Sonne unterstrichen hat ging zu Ende und wurde mit einem Bier oder einem Rivella genüsslich begossen.

Teilnahme am kantonalen Unihockeyfinale und Abschluss der Unihockey Wintermeisterschaft

Kantonales Unihockeyturnier in Schöftland 17.03.2018

Mit einer motivierten Mannschaft von 7 Turnern war der TV Döttingen auch in diesem Jahr am kantonalen Unihockeyturnier vertreten.

Der Anlass, organisiert vom Aargauer Turnverband, fand dieses Jahr in Schöftland statt.

 

Der Turnverein Döttingen kämpfte sich tapfer über die Vorrunde in den Viertelfinal. Hier traf das Team auf den Turnverein Leibstadt. Dieses hart umkämpfte Spiel wurde mit einem Tor Unterschied zugunsten der Gegner aus Leibstadt entschieden. Alles in allem war es ein sportlicher Nachmittag mit viel Erfahrung und der Erkenntnis, dass die Trainings den Turnverein Döttingen in die richtige Richtung führen um auf Erfolge zu bauen.

cof

 

Abschluss der Unihockey Wintermeisterschaft in Leibstadt am 23.03.2018

Der Turnverein Döttingen bestritt zwischen Oktober 2017 und März 2018 die Unihockey Wintermeisterschaft, organisiert durch den Kreisturnverband Brugg.

Die 7 Mannschaften aus der Region Brugg und Bad Zurzach spielten jeweils Hin- und Rückrunde gegeneinander.

Das Abschlussturnier wurde schlussendlich am 23.03 in Leibstadt ausgetragen. Hierbei bestritt jede Mannschaft nochmals eine Direktbegegnung. Wie bereits in den vorhergegangenen Meisterschaftspielen waren die Schlussresultate äusserst knapp.

Schlussendlich konnte sich der Turnverein Döttingen auf dem 5 Rang der Meisterschaft platzieren.

cof

 

Für die Nachwuchsförderung organisiert der Turnverein Döttingen die Jugendriege. Diese findet jeweils am Freitag zwischen 18:30 und 20:00 in der neuen Turnhalle statt. Das detaillierte Programm kann unter www.tv-doettingen.ch abgerufen werden. Interessierte Kinder und Jugendliche sind immer willkommen.

 

Für die Gestaltung des qualitativ hochwertigen Trainings sind wir stets auf der Suche nach einem oder mehreren Jugi-Leiter. Bist du motiviert und wolltest dich schon immer für die Nachwuchsförderung einsetzen, so bist du bei uns richtig. Für weiter Information kannst du dich über unsere Website www.tv-doettingen.ch informieren.

Generalversammlung

Nach einem feinen Nachtessen begrüsste der Präsident Michael Koller die 30 erschienenen Mitglieder des Turnvereins im Restaurant Blumen.

Zu den sportlichen Highlights des vergangenen Jahres zählte sicherlich die Teilnahme mit 2 Teams am Zürich Marathon in der Kategorie „Team-Run“, wobei die beiden Teams die guten Plätze 43 und 53 erreichten. Die Teilnahme am kantonalen Unihockeyturnier in Würenlos und die Unihockey-wintermeisterschaft, an welcher der Turnverein zum zweiten Mal mitmacht und bereits aus den Erfahrungen aus dem Vorjahr profitieren kann.

Weitere Vereinshöhepunkte des vergangenen Jahres waren das Skiweekend auf dem Sörenberg, das Turnfest in Muri, welches gemeinsam mit der Damenriege bestritten wurde, sowie das Sommerprogramm in den Sommerferien. Da werden verschiedene sportliche Anlässe organisiert, wie das Golfturnier in Schinznach Bad, eine Bike-Tour oder das Tischtennisturnier bei den Bürli’s, wobei wir einen grossen Dank aussprechen möchten.

Das Jahr 2018 gestaltet sich wiederum sportlich vielversprechend. Die Trainings für das kantonale Unihockeyturnier, wie auch die Trainings für die Unihockeywintermeisterschaft haben bereits begonnen. Im Mai werden zwei Teams den Aargauer Marathon bestreiten und versuchen, die Strecke von Brugg nach Aarau in der Kategorie „Team Run-Herren“ möglichst schnell zu absolvieren. Hinzu kommt der Kreisspieltag in Endigen, der dieses Jahr wieder besucht werden soll, um an die guten Resultate der letzten Jahre anzuschliessen.

Unter Ehrungen und Gratulationen wurden dann noch die sportlichen Leistungen geehrt. Der Vereinsmeister 2017 heisst Michael Koller, er erhielt für seine sportliche Leistung den begehrten Vereinsmeisterpokal. Eine weitere ausserordentliche Ernennung wurde Daniel Speckert gewährt, für seine vielen Jahre tatkräftige Unterstützung im Turnverein, wurde er von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Des Weiteren wurde besprochen, was der Turnverein nächstes Jahr, für sein 100-jähriges Bestehen veranstalten will. Es sind viele gute Ideen aufgekommen und die eine oder andere wird vielleicht auch nächstes Jahr umgesetzt.

Traditionell wurde die Generalversammlung mit dem Turnerlied geschlossen.

Der Turnverein Döttingen ist ein aktiver, dynamischer Verein, bei welchem es auch an Geselligkeit nicht fehlt. Wenn du Lust hast, dich sportlich zu betätigen, bist du herzlich willkommen, in einer Turnstunde unsere aktiven Turner kennen zu lernen und natürlich gleich mitzuturnen. Der Turnverein Döttingen trainiert jeweils am Dienstag und Freitag um 20:15 in der Turnhalle Döttingen.